In guten Headshops gibt es auch Grinder zu kaufen!

In Ländern, die den Vertrieb und Konsum erlaubt haben, findet jene Mühle reichlich Benutzung und wird sehr gut vertrieben. In der Szene werden diese kleinen Mühlen oft nebst Grinder als Brösler, Handhäcksler, Weedmaschine, Crunsher oder Crusher bezeichnet. Diese icht großen Geräte sind Hilfsmittel zum guten Zerkleinern von Kräutern per Hand. Die Benutzung der Stoffe ist vielschichtig. Etwa vermögen diese Kräutermühlen aus Keramik, PVC, Metall, Stein, Acryl und hochwertigen Edelmetallen bestehen, bis zu einem Gold Grinder. Es existieren Grinder aus Metall, welche mit goldenen Legierungen gefärbt sind und es gibt Gold Grinder, welche mit puren 24 Karat Gold legiert sind. Bei dem Gold Grinder muss man tief in den Geldbeutel fassen und wenigstens 1.000 € hierfür bezahlen. Bereits unter 1.000 € sind zusätzliche Arten aus ähnlichen Edelmetallen bestehend erwerbbar. Als äußerst gute Option steht hier der Metall Grinder. Diese Grinder aus Metall zählen zu den am meisten gekauften Grinder und ebenfalls hier existiert es eine gewaltige Wahl für jedweden Wunsch. Von einfach bis aufwendig gestaltet und vom Alltagsgebrauch bis zum brauchbaren Begleiter auf Reisen ist einfach fast alles zu haben. Die einfachste Ausgabe einer Kräutermühle wird hergestellt mit zwei runden und hohlen Elementen, welche mit “Spikes” versehen sind. Diese Hohlräume sind für die zu zerstückelnde Masse vorgesehen.